Red Devils
Spiel gegen Sharks - am 18.01.2019 - in Sterzing >
< Welschnofen contro Red Devils - il 5.1.2019 - a Welschnofen
07.01.2019 07:29 Alter: 105 days

Welschnofen gegen Red Devils - am 5.1.2019 - in Welschnofen


Wir fahren nach Welschnofen, mit dem Wissen, dass wir die 3 Punkte mit nach Hause nehmen müssen, um uns direkt für das Playoff (und damit für die Pick-Runde) zu qualifizieren, ohne durch die Qualifikationsrunde gehen zu müssen.
Wir spielen ein gutes Spiel trotz abwesendem Bomber Bacher und gewinnen mit 3:2 dank der Tore von Marcel, Zande und Alfred (immer ein Schauspiel, wenn sie mit Tempo zusammenspielen). Wir gingen sofort mit Zande in Führung, aber dann kassierten wir zwei Tore (einen Schuss aus der Ferne bei einem Gegenangriff und einen Schuss aus der Ferne mit einem Mann weniger). Alfred erzielte am Ende einer schönen Kombination mit Zande das 2:2-Tor, begünstigt durch einen von Mitter Mattia meisterhaft zurückeroberten Ball.
In der zweiten Halbzeit werden wir etwas nervös, wahrscheinlich wegen der zahlreichen Strafen, die uns aufgezwungen werden, aber wie in den letzten Spielen kämpfen wir wie Löwen, schaffen es, auch eine Situation von 5 gegen 3 unbeschadet zu überstehen, und schaffen es, etwa zwei Minuten vor dem Ende das Tor des Vorteils zu schießen, dank Marcel, der aus einer zentralen Position schießt.
So können wir ein schwieriges Spiel gewinnen, was die Fortschritte bestätigt, die wir machen, vor allem in Bezug auf Entschlossenheit, aber auch in Bezug auf das Spiel.
Es bleibt jedoch noch viel zu tun, um unser Ziel zu erreichen.
Best Player Salcher Bau: Pramstraller Werner